Coronavirus

Hinweis

Wir haben diverse (kantonale) Informationen rund um die Corona-Pandemie zusammengestellt. Wir werden diese Übersicht in den kommenden Tagen laufend verfeinern und aktualisieren, damit Sie rasch und möglichst ohne Umweg Ihre Antworten finden. 

Vergrössertes Coronavirus

So schützen wir uns

Hygiene

  • Waschen Sie Ihre Hände oft und gründlich.
  • Vermeiden Sie Händeschütteln.
  • Niesen oder Husten Sie nur ins Taschentuch oder in die Armbeuge.
  • Entsorgen Sie Taschentücher nur in geschlossenen Behältnissen.
  • Gehen Sie nur nach telefonischer Anmeldung in eine Arztpraxis oder eine Notfallstation.

Abstand halten

  • Bleiben Sie wenn immer möglich zuhause.
  • Vermeiden Sie engen Kontakt zu älteren oder chronisch kranken Personen.
  • Halten Sie stets 2 Meter Abstand zu anderen Menschen, beim Anstehen, in Sitzungen, im öffentlichen Verkehr.

Weitere verbindliche Massnahmen

  • Versammlungen von mehr als 5 Personen sind nicht erlaubt (und können mit 100 Franken gebüsst werden).
  • Veranstaltungen sind verboten.
  • Lebensmittelläden und Apotheken bleiben geöffnet, andere Geschäfte sind geschlossen.

Gesundheit

Die Gesundheitsdrektion hat folgende Informationen zusammengestellt:

  • Die aktuelle Lage im Kanton Zürich
  • Schonung des Gesundheitssystems für schwere Fälle
  • Besuchsverbot
  • Vorsichtsmassnahmen für ältere Menschen
  • Hintergrund zum Coronavirus
  • Schützen Sie sich und andere.
  • Informationen für Spitäler, Laboratorien und die Ärzteschaft, sowie Alters- und Pflegeheime

Wirtschaft & Arbeit

Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) und die Volkswirtschaftsdirektion haben folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Kurzarbeit als Folge des Coronavirus
  • Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
  • Stellenmeldepflicht ausgesetzt
  • Arbeitsbewilligungen eingeschränkt
  • Callcenter der Arbeitslosenkasse Kanton Zürich
  • Anmeldung und Beratung auf dem RAV
  • Kreditausfallgarantie für kleine und mittlere Unternehmen

Hilfe für Selbstständige

Selbständigerwerbende verfügen oftmals über ein geringes Kapitalpolster. Deshalb stellt der Regierungsrat den Gemeinden 15 Millionen Franken aus der Jubiläumsdividende der ZKB für unbürokratische und schnelle Unterstützung zur Verfügung. Die Gemeinden kennen die lokalen Verhältnisse, und sie können die Abstimmung der Soforthilfe mit den anderen sozialen Sicherungssystemen gewährleisten.

Unterstützung für gemeinnützige Organisationen

Der Regierungsrat will gemeinnützigen Organisationen aus Bereichen wie der Kultur, dem Sozialwesen und der Bildung unter die Arme greifen: Er ergänzt dafür die jährlichen Leistungen aus dem Lotteriefonds, indem er der Fachstelle Kultur zusätzliche 20 Millionen Franken zur Verfügung stellt. 8 Millionen Franken gehen insgesamt an die Bau-, die Bildungs- und die Volkswirtschaftsdirektion sowie an den Sportfonds für deren gemeinnützige Organisationen. 

Mobilität

Strassenverkehr und Schifffahrt

Das Strassenvehrsamt hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Weiterführung des Betriebs, aber keine Schalterbesuche (nur Telefon, E-Mail, Post)
  • Fahrzeugprüfungen sind abgesagt.
  • Theorie- und Fahrprüfungen sind abgesagt.

Öffentlicher Verkehr

Die Volkswirtschaftsdirektion und der ZVV haben folgende Informationen zusammengestellt:

  • Angebotsreduktion des ZVV
  • Empfehlungen der Transportunternehmen

Grenzübergänge

Um die schweizweite Ausweitung der Grenzkontrollen umzusetzen, werden kleinere Grenzübergänge für den Personenverkehr geschlossen und der Grenzverkehr auf grössere Grenzübergänge kanalisiert. 

Welche Übergänge noch geöffnet sind und wer die «green lanes» benutzen darf, darüber informiert der Bund.

Bildung

Die Bildungsdirektion hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Informationen für Volksschulen
  • Informationen für Mittel- und Berufsfachschulen
  • Informationen für Krippen/Kitas und Spielgruppen
  • Informationen für Kinder- und Jugendheime und Anbietende Sozialpädagogischer Familienhilfe

Informationen, Materialien und Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Einstellung des Präsenzunterrichts (Betreuung, Personalrechtliches, Fernunterricht) hat das Volksschulamt zusammengestellt.

Sicherheit

Die Kantonspolizei hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Hilfestellung bei häuslicher Gewalt
  • Tipps und Merkblaat zu «Schwierige Zeiten gut meistern!»

Journal des KFO-Kommandanten

Der Kommandant der Kantonspolizei, Thomas Würgler, übernimmt während der ausserordentlichen Lage die Führung der Kantonalen Führungsorgnaisation (KFO). In seinem Journal berichtet er von seinen Erfahrungen und Erlebnissen. 

Migration & Integration

Das Migrationsamt hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Es werden derzeit keine schweizerischen Reisedokumente ausgestellt
  • Dokumente nur per E-Mail oder Post abgeben
  • Termine zur biometrischen Erfassungen finden weiterhin statt

Die Fachstelle Integration hat folgende Informationen zusammengestellt:

  • Aktueller Stand Integrationsförderangebote
  • Kurzinformationen für die Migrationsbevölkerung

Tiere

Das Veterinäramt hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Informationen für Tierhalterinnen und Tierhalter
  • Informationen für Tierärztinnen und -ärzte
  • Informationen für Landwirtinnen und -wirte

Sport

Das Sportamt hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Unterstützung für Sportvereine, Sportverbände und andere Nonprofit-Organisationen aus dem Sport
  • Unterstützung des Bundes für gefährdete Sportorganisationen

Kultur

Die Fachstelle Kultur hat folgende Informationen zusammengestellt: 

  • Informationen für Kulturschaffende und Kulturbetriebe 

Daten & Statistik

Das Statistische Amt hat verschiedne Datensötze und Informationen zusammengetragen:

Gemeinden

Gemeinderecht

Der Regierungsrat hat die Gemeindevorstände ermächtigt, zur Ergreifung von Massnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Belastungen aufgrund der Anordnungen zur Eindämmung des Coronavirus vorübergehend an Stelle von Gemeindeversammlungen und Gemeindeparlamenten zu entscheiden.

Fragen zur konkreten Umsetzung - beispielsweise bei der Bewilligung von Ausgaben - beantwortet das Gemeindeamt:

E-Mail gemeinderecht.gaz@ji.zh.ch

Telefon 043 259 83 30
Montag bis Donnerstag: 8.00 bis 11.45 und 13.30 bis 17.00 Uhr, Freitag bis 16.00 Uhr

Medienmitteilungen und Medienkonferenzen